Überspringen zu Hauptinhalt

Hadry, Kartographie, Chorographie und Territorialverwaltung um 1600

39,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Am Beginn der Neuzeit exisitierte neben dem Herzogtum Bayern und der Kurpfalz noch ein drittes wittelsbachisches Fürstentum – Pfalz-Neuburg. Die 1604 vollendete Pfalz-Neuburgische Landesaufnahme visualisierte erstmals die Gesamtbestandteile dieses so unübersichtlichen Fürstentums. Mehrere Farbabbildungen erlauben einzigartige Einblicke in die zeitgenössische Kartographie.

Suche schließen
An den Anfang scrollen